Medizinisches Cannabis für Patienten­orientierte Lösungen

Swiss Alpinopharma

Schweizer Qualitätsstandards und Innovation

SWISS ALPINOPHARMA

Ein Unternehmen für medizinisches Cannabis in Deutschland und der Schweiz

Die Swiss Alpinopharma, hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Markt mit qualitativ hochwertigem medizinischen Cannabis zu versorgen.

Ärzten, Apotheken und Patienten stehen wir als verlässlicher Partner zu allen Themen im Bereich des medizinischen Cannabis zur Seite. Die Swiss Alpinopharma fördert die wissenschaftliche Forschung, um innovative, nachhaltige und evidenzbasierte medizinische Cannabis-Behandlungen für Ärzte und Patienten anbieten zu können. Mit CME zertifizierten Fortbildungen unterstützen wir Ärzte, die komplexen Anforderungen des Gesundheitssystems zu überwinden, um die Patienten sicher mit medizinischem Cannabis behandeln zu können. Dabei liegt unser Fokus explizit auf der Qualität der Produkte, dem Patientenwohl und dem zugehörigen Service.  Dabei garantieren wir die höchste Qualität für die von uns angebotenen Produkte.

Evidenzbasiert

patientenorientierte Entscheidungen auf der Basis nachgewiesener Erkenntnisse

Maßgeschneidert

den spezifischen Bedürfnissen der Patienten angepasst

Vertrauenswürdig

vertrauter und zuverlässiger Partner von Health Care Professionals

Innovativ

Entwicklung innovativer Rezepturen für beste Therapieergebnisse

Pattern

Förderung der Cannabinoid-Forschung

Mehr Studien, mehr Sicherheit

Bevor wir unser eigenes Studienprogramm umsetzen, haben wir mit der Förderung eines wissenschaftlichen binationalen Forschungsprojekts im Bereich Cannabis begonnen, dem multizentrischen Patienten Register Swiss Cannabis Oncology (Kurztitel Swiss CanOn).

Mehr Informationen
Pattern

WAS IST MEDIZINISCHES CANNABIS?

Eine zusätzliche Therapieoption

Cannabis gilt als medizinisches Cannabis, wenn es von einem Arzt/Ärztin zur Linderung oder Behandlung von Symptomen oder Krankheiten verschrieben wurde. In diesem Sinne kann jedes Produkt auf Cannabisbasis, das eine wirksame Menge aktiver Cannabinoide enthält, als medizinisches Cannabis angesehen werden, wenn es für diesen medizinischen Zweck verschrieben und verwendet wird. Cannabisarzneimittel finden in der Praxis vorwiegend Verwendung:

  • Bei chronischen Schmerzzuständen, zum Beispiel bei neuropathischen oder durch Krebs verursachten Schmerzen;
  • Bei Spastik und Krämpfen, die durch neurologische Krankheiten ausgelöst werden;
  • Bei Chemotherapie induzierter Übelkeit und Erbrechen (CINV)

SIE SIND ARZT ODER APOTHEKER?

Nach §10 Heilmittelwerbegesetz dürfen wir Produkt- und Fachinformationen nur medizinischen Fachkreisen wie Ärzten oder Apothekern zur Verfügung stellen. Hier finden Sie Informationen zu unseren Forschungsaktivitäten, Fortbildungen und zur Verordnung von medizinisches Cannabis

  • Antragstellung
  • Verordnung und Anwendung
  • Studien
  • Fortbildungen
  • und mehr
Zum Fachbereich
Die Gesundung der Patienten durch evidenzbasierte Cannabinoid-Behandlungen zu verbessern - darauf konzentrieren wir uns jeden Tag.
Wolfgang Storf
Chief Executive Officer
Wolfgang Storf
Wir verbessern die Evidenzlage durch ein umfassendes Studienprogramm - für eine sichere und verantwortungsvolle Verordnung von medizinischem Cannabis - in einer Vielzahl von Therapiebereichen.
Dr. med Simone Breitkopf
Chief Medical Officer
Simone Breitkopf

Das Team

Mag. Wolfgang Storf

Chief Executive Officer

Mehr als 25 Jahre Erfahrung im kommerziellen und technischen Bereich in der pharmazeutischen, medizinischen und Cannabinoid-Industrie

Siegfried Braeuer

Chief Commercial Officer

Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Pharmaindustrie mit Fokus auf Marketing & Sales in verschiedenen Therapiegebieten einschliesslich Cannabinoide

Dr. med Simone Breitkopf

Chief Medical Officer

Approbierte Ärztin mit über 20 Jahren Berufserfahrung in evidenzbasierter Medizin, klinischer Forschung, Market Access und Gesundheitspolitik

Allen Grau, MSc

Head of Business Development CH

Abschluss in Chemie und Wirtschaft mit Erfahrung in der chemischen Entwicklung und kommerziellen Herstellung von pharmazeutischen Wirkstoffen

Haben Sie Fragen?

Kontaktieren Sie uns! Nutzen Sie dafür gerne das Kontaktformular, senden Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Swiss Alpinopharma GmbH

Telefon: +49 30 30807472

E-Mail: info@swissalpinopharma.com





    *Pflichtfeld